Das Jahr 2018                  

Pressetext Koblenzer Skatenight

Vorankündigung Tour 07.05.2018

Liebe Skaterin, lieber Skater,

 

…drei…zwei…eins: Am kommenden Donnerstag, 17. Mai, rollt die Auftakttour der Koblenzer Skatenight 2018. Und wir hoffen, Du bist dabei!

Wir rollen eine leichte, 14 km lange Tour. Den Besenbus im Schlepptau – wenn Du zum Saisonstart außer Atem kommst, kannst Du jederzeit einsteigen, auch für Teilstücke.

 

Start und Ziel ist das Gelände unseres Sponsors Energieversorgung Mittelrhein (evm) im Moselbogen; siehe www.koblenzer-skatenight.de. Kostenfreie Parkplätze sind auf dem Gelände und im Umfeld ausreichend vorhanden.

 

Um 19 Uhr beginnt das Vorprogramm mit Warm-up-Musik und Schutzausrüstungsverleih (kostenfrei gegen Pfand, 10 € für Helm, 10 € für Schoner oder Personalausweis, Sachwert wie Handy oder Autoschlüssel). Außerdem bieten wir ein Technik-ABC an. Hier kannst Du nochmals die Grundtechniken wie Bremsen, Sicherer Stand und Kurventechnik unter fachkundiger Anleitung trainieren. Denn Sicherheit ist uns ja sehr wichtig.

 

Bei unserem SAFETY-FIRST-Gewinnspiel prüfen wir in diesem Jahr, ob Du in Sachen Wunsch-Erfüllung sicher bist. Denn unser Motto 2018 lautet ja: Wir erfüllen Herzenswünsche (etwa mit der Moselbrückentour nach Kobern-Gondorf im Juni). Nach jeder Tour verlosen wir eine 10er Karte für das Freibad Oberwerth (vom Sport- und Bäderamt und unserer Schirmherrin Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein zur Verfügung gestellt), eine evm-Retroleuchte und K2-Fanartikel.

 

Pünktlich um 20 Uhr ist der Start. Wir rollen durch die Goldgrube zum Oberwerth. Hier begrüßt und erfrischt uns der Sportbund Rheinland oberhalb der Rheinwiese. Nach der Pause fahren wir am Kurfürstlichen Schloss vorbei in die Innenstadt und dann zurück zum Moselbogen.

Im Ziel erwartet uns auch in diesem Jahr wieder der Rhenser Mineralbrunnen mit prickelndem Wasser und leckerem Silvetta – der Kultlimonade, die wieder da ist. Wir sind sehr froh, dass Rhenser uns wieder sponsert!

 

Abgesichert wird der Skaterbandwurm übrigens von 40 Ordnern der Gülser-Mosel-Skater (bei Unsicherheit unterwegs bitte frühzeitige Kontaktaufnahme!), der Polizei und dem Deutschen Roten Kreuz sowie unserem Autohaus Scherhag-Abschlusswagen. Danke allen für das Engagement!

Presstext Koblenzer Skatenight 07.05.2018

Rückblick

1.Koblenzer Skatenight 2018

Stadtteil-Auftakttour
400 Skater eröffnen die Skatenight-Saison


KOBLENZ. Bei schönem – wenn auch noch nicht sommerlich-warmen –Wetter und bester Stimmung rollte am vergangenen Donnerstag die erste Koblenzer Skatenight.

Vom Gelände der evm im Moselbogen ging es durch die Goldgrube zum Oberwerth, wo der Sportbund Rheinland die Teilnehmer zur Pause begrüßte und erfrischte (Bild).

Die Saisonauftakttour war von den Gülser-Mosel-Skatern mit 14 Kilometern bewusst „kurz“ geplant, damit der Einstieg allen Skatern und Rollschuhfahrern leichtfällt.

Die nächste Tour ist 19 Kilometer lang und rollt nach Rübenach und Bubenheim.

Dann fährt außer dem Besenbus auch wieder der Musikwagen mit und macht den Teilnehmern mit „fetten Beats ordentlich Beine“.

Pressetext Koblenzer Skatenight Vorankündigung Tour 07.06.2018

Gülser-Mosel-Skater e.V.
KOBLENZER SKATENIGHT 2018
Presseinformation

Am 7. Juni rollt die zweite Koblenzer Schängel Skatenight
Fette Beats machen den Inline Skatern Beine

KOBLENZ. Bei der Skatenight am Donnerstag fährt zum ersten Mal in dieser Saison der Diskowagen mit DJ Jay-Pee mit. Auf der Tour nach Rübenach und Bubenheim – die Toptour im Vorjahr – sorgt er mit Musik und Partylicht für extra Power.

Die Juni-Tour der Gülser-Mosel-Skater startet und endet auch wieder im Moselbogen, allerdings vom Gelände der Energieversorgung (evm) gegenüber. Teilnehmer werden gebeten, Parkflächen im Umkreis zu nutzen.

Das Vorprogramm mit Musik, Safety-First-Gewinnspiel und Schutzausrüstungsverleih (kostenfrei, gegen Pfand) beginnt um 19 Uhr. Nach einem fetzigen Warm-up setzt sich der Skaterbandwurm um 20 Uhr in Bewegung: über die Kurt-Schumacher-Brücke nach Metternich, am
Bundeswehrzentralkrankenhaus vorbei nach Rübenach und vor dort aus nach Bubenheim. Die Lidl-Markt im Gewerbepark B9 begrüßt und erfrischt die Teilnehmer. Nach der Pause rollen die Skater über Metternich zum Moselbogen zurück. Hier wartet der Rhenser Mineralbrunnen mit
kostenlosen Durstlöchern. Die Tour ist 19 Kilometer lang. Wie immer fährt der evm-Besenbus mit, in den Teilnehmer jederzeit einstigen können, auch für Teilstücke, etwa am
Anstieg zwischen Metternich und Bubenheim.

Der Vorsitzender der Güler-Mosel-Skater, Helmut Pesch, betont aber: „Im Vorjahr sind auch Dank der Musikpower alle Skater aus eigener Kraft den Anstieg hoch gekommen. Und
wegen der insgesamt tollen Resonanz wiederholen wir die Tour in diesem Sommer – und hoffen auf noch mehr Teilnehmer, 600 waren es 2017! Den Diskowagen ermöglicht übrigens die Lotto-Stiftung mit ihrer Unterstützung“.

Pressetext Koblenzer Skatenight 07.06.2018

Rückblick

Skater im Wetterglück

 

KOBLENZ.

 

Schwere Unwetter in Teilen des Landes, aber ideale Bedingungen für Skater und Rollschuhfahrer bei der Skatenight

 

Am Donnerstag rollten die Rübenacher-Höhen-Tour mit rund 450 Teilnehmern. „Ohne den Regenschauer am Nachmittag und die Gewitterwolken am frühen Abend, hätten wir locker die 500er Marke gekappt“, ist sich der Vorsitzende der Gülser-Mosel-Skater sicher. Die Wagenmutigen genossen auf jeden Fall die tolle Strecke und gute Stimmung unterwegs. Denn erstmals in der Saison fuhrt der Diskowagen mit DJ Jens Vogt mit. Der Lidl-Markt im Gewerbepark B9 richtete den erfrischenden Pausenstopp aus.

 

Die nächste Skatenight rollt am 28.06.2018. Zu beginn der Sommerferien steht dann die besondere Moselbrückentour nach Kobern-Gondorf an.

Infos unter: www.koblenzer-skatenight.de.

 

 

Die nächste Skatenight rollt am 28. Juni. Zu Beginn der Sommerferien steht dann die besondere Moselbrückentour

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.